Dudelsack

Was wäre die klassische schottische Volksmusik ohne den Dudelsack? Er ist das Instrument, welches diese Musik maßgeblich geprägt hat. Laut musikwissenschaftlicher Definition handelt es sich dabei um ein Rohrblattinstrument, ein sogenanntes Unterbrechungs-Aerophon.

Die Arbeitsweise ist relativ einfach zu erklären: Mithilfe eines Luftsacks wird Luft komprimiert, die anschließend über eine spezielle Windkapsel an verschiedene Pfeifen weitergeleitet wird. Der Dudelsack verfügt über eine Spielpfeife sowie in der Regel mehrere Bordunpfeifen, auch Brummer genannt. Die Pfeifen können jeweils unterschiedliche, anhaltende Töne spielen. Grundlage der Tonerzeugung in den Pfeifen ist dabei das namengebende Rohrblatt, welches ursprünglich aus Schilf hergestellt wurde, inzwischen jedoch fast immer aus Metall oder Kunststoff gefertigt wird.

Merkmale des Dudelsacks

Die Musik aus einem Dudelsack ergibt sich also durch die langanhaltenden Töne der Bordunpfeifen in Verbindung mit den variablen Tönen der Spielpfeife. Der Luftsack war ursprünglich aus Ziegenleder hergestellt, auch heute noch wird er bei besonders hochwertigen Modellen aus diesem Material gefertigt. Günstigere Dudelsackmodelle besitzen dagegen einen Luftsack aus Kunstleder.

Im Gegensatz zu anderen Instrumenten, die ihre Töne durch einen Luftstrom erzeugen, sind die Dauertöne bei einem Dudelsack vom Atem des Spielers unabhängig. Lediglich die Spielflöte wird mit der Atemluft betätigt. Es gibt verschiedene Formen von Spielpfeifen, am lautesten sind dabei die Modelle mit konischer Bohrung. Soll der Dudelsack dagegen etwas leiser und harmonischer klingen, sollten zylindrisch gebohrte Pfeifen verwendet werden.

Wie bereits erwähnt, ist der Dudelsack das klassische Instrument der schottischen Volksmusik. Er besitzt ein unverwechselbares Klangbild, kommt heute jedoch auch in vielen anderen Musikrichtungen zum Einsatz. Im Laufe der Jahrhunderte konnte er eine große Schar von Fans um sich versammeln, die diesem faszinierenden Instrument sicherlich auch in Zukunft die Treue halten werden.

Wie klingt ein Dudelsack?

Sicherlich haben Sie eine Dudelsack schonmal gehört. Sollten Sie dennoch nicht sicher sein, wie er sich anhört, dann schauen Sie sich das folgende Video an.

Unsere Dudelsack Empfehlungen